Newsticker

  • Bundespräsident Steinmeier würdigt neuen „Lernort der Demokratie“

    Über 200 Gäste aus Politik und Stadtgesellschaft haben am 21. November die Neueröffnung des Hauses der Religionen und Weltanschauungen in Hannover gefeiert, in dem auch der Humanismus seinen Platz bekommen hat.

  • Einfach nur da sein

    Ein Kurzporträt der Arbeit des Notfallseelsorgers Michael Brade in der Sendereihe „Tag für Tag“ im Deutschlandfunk.

  • Die SPD will mehr Humanismus wagen

    Ein Großteil der Menschen in Deutschland hat keinen Bezug zu einer Glaubensgemeinschaft. Mit dem „Arbeitskreis Säkularität und Humanismus“ bietet die SPD ihnen nun eine Plattform. Die Aufgaben sind gewaltig.