Blogroll

Webtipps, laufend aktualisiert

Wenn ich gerade nicht beruflich, ehrenamtlich oder (groß)-familiär aktiv bin, entspanne ich mich wie viele andere Menschen mit Lektüren, Podcasts und mehr aus den unendlichen Weiten des Netzes. Hier eine kleine Auswahl der noch nicht ganz so populären Quellen, die täglich auf meiner Liste stehen:

Der Anthropozäniker

Der Blog von Reinhold Leinfelder, Geologe, Geobiologe und Paläontologe. Von 2006–2010 war er Generaldirektor des Museums für Naturkunde Berlin. Derzeit ist er Professor an der Freien Universität zu Berlin, Sprecher der Exzellenzclusterprojekts „Die Anthropozän-Küche” sowie Affiliate Carson Professor am Rachel Carson-Center vor Environment and Society an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 2008 bis 2013 gehörte er dem Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen (WBGU) an. Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen bei der integrativen Biodiversitätsforschung (mit Schwerpunkt Korallenriffe), neuen Methoden und Herausforderungen des Wissenstransfers sowie dem Anthropozän.

Deutschlandfunk „Tag für Tag”

Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen, Konfessionen und Weltanschauungen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. „Tag für Tag” eckt an. Wer „Tag für Tag” hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion, Weltanschauung und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.

Grutzpalk-Blog

ist ein junges virtuelles Testgelände für zeitgenössische Gedankensprünge von Prof. Dr. Jonas Grutzpalk in… Bielefeld!

Forum Offene Religionspolitik

Das Forum Offene Religionspolitik e. V. (FOR) erforscht die politische Regulierung von Religion und berät Regierungen, Parlamente, Religionsgemeinschaften und Journalisten.

Frieder Otto Wolf

Die Website des langjährigen Präsidenten der Humanistischen Akademie Deuschland und HVD-Dachverbandes bietet interessante Podcasts aus seiner Arbeit als Philosoph sowie weiterführende Literaturhinweise.

REMID-Blog

Der Religionswissenschaftliche Medien- und Informationsdienst (REMID) ist ein gemeinnütziger Verein mit einem wissenschaftlichen Beirat aus der Religionswissenschaft als gesellschaftswissenschaftlicher Disziplin unabhängig von den Theologien der Religionen.

Scilogs: Natur des Glaubens

Der Religionswissenschaftler, Buchautor und Blogger Dr. Michael Blume hat über die sogenannte „Neurotheologie” (Aussagen von Hirnforschernden zur Religion) promoviert und sich auf die Evolutionsforschung zu Religiosität & Religionen spezialisiert.

Sing Human Rights

heißt: gesungene Menschenrechte. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) im Gospelsound, das ist eine Idee von Axel Christian Schullz, der seine Vertonungen hier kostenlos zur Verfügung stellt.