Willkommen

Hier sammle ich Ideen und Gedanken, für die ich woanders noch keinen Platz gefunden habe. Was ich ansonsten mache oder gemacht habe, steht unten und auf dieser Seite.

Arik Platzek

10418921_1533490496922837_745384008773722414_n

Lesetipp

hat das gute Leben zum Programm.

Wir zeigen Projekte, Persönlichkeiten und Stimmen, die das Heute bereichern – und interessante Vorschläge bieten zur Frage, wie unsere Zukunft besser gestaltet werden kann. Wir hinterfragen, was andere nicht hinterfragen. Wir diskutieren, wozu andere schweigen. Und wir bilden ab, wie vielfältig humanistisches Engagement in Deutschland und in der Welt aussieht.

humanistisch! Das Magazin erscheint vier Mal pro Jahr, jeweils im April, Juli, Oktober und Januar. Erhältlich als Print-Zeitschrift und als ePaper.


Lassen Sie sich informieren und inspirieren
Die Zeitschrift ist erhältlich über den Förderkreis der HMA – News & Media: humanistisch.net

Aktuelles Projekt

Die kompakte Broschüre beschreibt auf rund 100 Seiten, in welchen Bereichen Bürgerinnen und Bürger ohne religiöses Bekenntnis benachteiligt werden und verweist auf aktuelle Konfliktfelder. Sie erläutert politische und rechtliche Hintergründe des Status quo und nennt Fallbeispiele. Komplettiert werden die Darstellungen durch Vorschläge, wie die Politik Benachteiligungen abbauen könnte, sowie durch O‑Töne konfessionsfreier und nichtreligiöser Menschen aus ganz Deutschland und eine Auswahl relevanter statistischer Befunde. Lesen Sie weiter auf www.glaeserne-waende.de.

Timeline

Arik Platzek3 hours ago
Auf @phoenix_de wurde gerade die aktuelle Forsa-Umfrage thematisiert (SPD 11 %) — hier mal ein Einblick, mit welchen Suggestivfragen #Forsa nach Meinungen „forscht”. „Ideologischer Linkskurs” der @jusos versus „rationaler Mittekurs” — das ist alles, nur nicht wissenschaftlich https://t.co/Sou7KKt5wI
Arik Platzek4 hours ago
📣 LASST UNS GEMEINSAM ETWAS WUNDERBARES MACHEN! 📣 ➡️ Helft mit, kritisches Denken bei Schüler*innen zu fördern ➡️ Helft beim Kampf gegen inhumane Bräuche & Praktiken ➡️ Helft dabei, dass bedürftige Kinder eine humanistische Schulbildung erhalten https://t.co/lMzKA0Oqtw https://t.co/WA0f6PsaQ4
Arik Platzek1 day ago
Arik Platzek1 day ago
„Wäre der Spritpreis eine kritische Größe und von derart existenzbedrohender Bedeutung, wie es Hillebrand (ADAC) und Gesinnungsgenossen beschwören, würden die Deutschen andere Autos kaufen.” https://t.co/Mno6hFdhmT via @SPIEGELONLINE

Newsticker

  • Humanistische Hilfe

    Mehr als fünf Milliarden Euro haben die Deutschen im vergangenen Jahr für wohltätige Zwecke gespendet – der zweithöchste Betrag seit dem Beginn der Erhebungen des Deutschen Spendenrats 2005. In Zukunft soll humanistischen Projekten in anderen Ländern mehr als bisher von der Gebefreudigkeit zugutekommen.

  • Humanist*innen helfen

    Wir bitten um internationale Hilfe für Menschen in schwierigen Situationen, bei Katastrophenfällen und humanitären Notlagen im Aus- und Inland. Denn viele Menschen, gerade in sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländern, haben unter prekären und menschenverachtenden Lebensbedingungen keine fairen Entwicklungsmöglichkeiten

  • Von wegen Rechtsruck: Studien widerlegen AfD-Mythos

    Hat sich die politische Achse in der deutschen Gesellschaft in den vergangenen Jahren wirklich nach rechts bewegt? Der Soziologe und Florian Biskamp hat Studien und Daten ausgewertet und widerspricht entschieden- er findet keine empirische Grundlage für einen „Rechtsruck”.