Willkommen

Hier sammle ich Ideen und Gedanken, für die ich woanders noch keinen Platz gefunden habe. Was ich ansonsten mache oder gemacht habe, steht unten und auf dieser Seite.

Arik Platzek

10418921_1533490496922837_745384008773722414_n

Lesetipp

hat das gute Leben zum Programm.

Wir zeigen Projekte, Persönlichkeiten und Stimmen, die das Heute bereichern – und interessante Vorschläge bieten zur Frage, wie unsere Zukunft besser gestaltet werden kann. Wir hinterfragen, was andere nicht hinterfragen. Wir diskutieren, wozu andere schweigen. Und wir bilden ab, wie vielfältig humanistisches Engagement in Deutschland und in der Welt aussieht.

humanistisch! Das Magazin erscheint vier Mal pro Jahr, jeweils im April, Juli, Oktober und Januar. Erhältlich als Print-Zeitschrift und als ePaper.


Lassen Sie sich informieren und inspirieren
Die Zeitschrift ist erhältlich über den Förderkreis der HMA – News & Media: humanistisch.net

Aktuelles Projekt

Die kompakte Broschüre beschreibt auf rund 100 Seiten, in welchen Bereichen Bürgerinnen und Bürger ohne religiöses Bekenntnis benachteiligt werden und verweist auf aktuelle Konfliktfelder. Sie erläutert politische und rechtliche Hintergründe des Status quo und nennt Fallbeispiele. Komplettiert werden die Darstellungen durch Vorschläge, wie die Politik Benachteiligungen abbauen könnte, sowie durch O‑Töne konfessionsfreier und nichtreligiöser Menschen aus ganz Deutschland und eine Auswahl relevanter statistischer Befunde. Lesen Sie weiter auf www.glaeserne-waende.de.

Timeline

Arik Platzek1 hour ago
remember oktober 2020? https://t.co/QNsw14zAhH
Arik Platzek2 hours ago
Jetzt wird gefeiert. https://t.co/b7kqsqnohA
Arik Platzek2 hours ago
The purpose of disqualifying Trump from holding public office again isn’t to punish him. It is to hold accountable any president who seeks to retain power by unconstitutional means. Failure to do so is an open invitation to future demagogues.
Arik Platzek2 hours ago
1999: Friedrich #Merz über die Deutschen. „Es gibt zwei Bauchthemen für die Bevölkerung. Das eine heißt Ausländer, das andere Steuern. Da reagieren die kleinen Leute empfindlich.”
Arik Platzek1 day ago
#Berlin: Bei uns im Bezirk #Lichtenberg mit knapp 300.000 Einwohner*innen gibt es eine signifikante positive Tendenz. Ganz klar ist also, dass die Regionen in Deutschland sehr differenziert zu behandeln sind. Jede Politik, die das unterlässt, ist eine schlechte Politik. #Corona https://t.co/Ab0f9fRuJq
Arik Platzek1 day ago
Katholische „Mother and Baby Homes“: Irlands Schande https://t.co/N95hxvb4UI

Newsticker

  • Trump-Impeachment unter humanistischer Leitung

    Showdown um den abgewählten US-Präsidenten: Nach dem Angriff auf das Kapitol vor einer Woche rückt nun auch der republikanische Mehrheitsführer im Senat von Trump ab. Im Repräsentantenhaus wurde für ein neues Impeachment-Verfahren gestimmt. Dessen Leitung übernimmt für die Demokraten der Jurist Jamie Raskin – ein Humanist.

  • Wir Kulturmenschen

    Wie Menschen handeln und denken, hängt vielfach von ihrer gesellschaftlichen Prägung ab. Daher variieren Verhaltensweisen rund um den Globus zum Teil enorm. Und das nicht nur in Bezug auf Werte oder Vorlieben, sondern auch hinsichtlich grundlegender Wesenszüge wie dem Gerechtigkeitsempfinden und der optischen Wahrnehmung.

  • USA: Säkulare „Werte-Wähler*innen“ werden wahlentscheidende Kraft

    Ein genauerer Blick auf die Ergebnisse der US-Wahlen 2020 zeigt, dass nichtreligiöse Wähler*innen auch bei dieser Wahl schon das Zünglein an der Waage gewesen sein könnten, meint der Soziologe und Säkularismus-Forscher Phil Zuckerman.